Drucken

Grünteepulver Matcha

Grünteepulver Matcha

Grünteepulver Matcha

Alle im TeehMatcha-00aus salacca angebotenen Grüntee-Pulver sind sehr hochwertig, denn sie werden in Süd-Korea oder Japan nach jahrhundertealten Traditionen sorgfältig hergestellt. Die Besonderheit des koreanischen "Matchas" (auf koreanisch "Malcha") besteht darin, dass die Teeblätter nicht nur (wie in Japan üblich) gedämpft, sondern auch geröstet werden.

Bei der Produktion von Pulver aus grünem Tee werden die Teeblätter nach der Dämpfung und Röstung schonend gemahlen, so dass nichts von ihren wertvollen Nährstoffen verloren geht. Der echte Matcha wird in Steinmühlen von Hand pulverisiert. Der hellgrün leuchtende Teeaufguß besitzt einen sanften, etwas süßlichen Geschmack und ein frisches Aroma.Matcha-MuehlePulver

"Matcha" oder "Malcha" ist der Name für Grüntee-Pulver aus Teeblättern, die vor der Ernte beschattet werden. Durch die Beschattung produzieren die Teepflanzen automatisch mehr Chlorophyll, weil ihnen weniger Licht für die Photosynthese zur Verfügung steht. Die hohe Konzentration von Chlorophyll schlägt sich in dem besonders leuchtend grünen Farbton des Matchas nieder.

Grüntee-Pulver und Matcha-Tee sind besonders gesund, da durch den Genuss  von pulverisierten Teeblättern mehr Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien in den Körper aufgenommen werden als durch das Trinken von Tee aus aufgebrühten Teeblättern. Das Pulver enthält ein Vielfaches an Tein und Antioxidantien als die meisten bisher bekannten Nahrungsmittel.

Durch seine sanft belebende Wirkung wird Matcha von buddhistischen Zen-Mönchen seit vielen Jahrhunderten als Meditationsgetränk geschätzt. Das Tein im Matcha wirkt wesentlich langsamer und sanfter als im Kaffee. Gleichzeitig sorgen Aminosäuren dafür, dass sich der Körper entspannt. Dies bringt bessere Konzentration und Aufmerksamkeit für den Geist sowie Ruhe und Entspannung für den Körper.Matcha-Maccarons

green_tea_iceBei salacca gibt es sowohl ein preisgünstiges Grünteepulver, das sich besonders zum Backen und Kochen oder für Getränke (z.B. Grüntee-Latte) eignet, als auch sehr hochwertiges Matcha-Pulver aus beschattetem grünem Tee.


Zubereitung

ZubehorTraditionell wird Matcha in einer extra hierfür vorgesehenen Matcha-Schale zubereitet, in der das Pulver mit einem Bambusbesen "geschlagen" wird. Die Portionierung des Pulvers erfolgt am besten mit einem Matcha-Portionierlöffel aus Bambus. Die Zubereitung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Zwei Portionen Grüntee-Pulver mit dem Bambus-Portionierlöffel (ca. 1/2 Teelöffel) in die Matcha-Schale geben.
     
  • Etwas kaltes Wasser hinzufügen (ca. 2 Teelöffel), um Klümpchen zu vermeiden und um eine gleichmäßige Paste zu erhalten.

    Matcha-01
  • 70-100 ml heißes, aber nicht kochendes Wasser in die Schale gießen. Während man die Matcha-Schale mit der linken Hand und den Bambusbesen mit der rechten Hand festhält, wird das Pulver gut mit dem heißen Wasser aufgeschlagen. Das Schlagen des Matcha-Besens erfolgt mit dem Handgelenk (nicht mit dem Ellbogen oder Arm), wobei am besten I-förmige Bewegungen auszuführen sind (s. Video unten). Es wird ungefähr eine halbe bis eine Minute dauern, bis sich Schaum auf der Oberfläche des Matchas bildet. 

    Matcha-02
  • Sobald die Oberfläche des Matcha Tees schön schaumig geworden ist, führt man den Bambusbesen langsam aus der Mitte der Schale in einer senkrechten Bewegung nach oben heraus. Hierduch entsteht eine kleine, attraktiv aussehende Schaumkrone in der Mitte der Matcha- Schale.

Genießen und zelebrieren Sie Ihren selbstgemachten Matcha!


 


Optimale Handbewegung bei der Zubereitung des Matcha Tees.